Inhaltsstoffe A-Z

D-Panthenol

[Foto: adobe.com ©Zerbor]
[Foto: adobe.com ©Zerbor]

 INCI: Panthenol

 

natürlicherweise in pflanzlichen und tierischen Zellen vorkommende Vorstufe des Vitamins B5; an Stoffwechselprozessen zur Regeneration von Hautzellen beteiligt.

 

D-Panthenol wird nach dem Auftragen der Creme in den Hautzellen zur Pantothensäure, dem Vitamin B5, umgewandelt und erhöht signifikant das Feuchthaltevermögen der Haut. Es unterstützt die Zellneubildung und verbessert die Elastizität der Haut. Hervorzuheben ist die entzündungshemmende, wundheilende, juckreizmindernde und regenerierende Wirkung von D-Panthenol, die durch Studien belegt ist und es in der medizinischen Anwendung (Wundcremes und -salben, Einsatzkonzentration meist 5 %) erfolgreich gemacht hat.

 

In den Rezepturen der Crememanufactur Dr. Bohlmann Berlin kommt D-Panthenol in Konzentrationen von 0,75 % bis 2,25 % zum Einsatz.